Was ist ein Heizkissen?

Es handelt sich bei einem Heizkissen, um einen Wärmespender, welcher in vielen unterschiedlichen Ausführungen erhältlich ist. Bereits vor mehreren Jahren wurden Wärmespender in Forme eines Steins oder Ziegels eingesetzt. Diese hat man erhitzt und danach als Wärmespender auf das Sofa oder in das Bett gelegt. Im Laufe der Jahre hat man diese dann mit Wärmflaschen ersetzt. Eine Wärmflasche wird mit heißem Wasser befüllt und dient ebenfalls als perfekter Wärmespender. Meistens bestehen Wärmflaschen aus Gummi oder PVC. In der heutigen Zeit kann man die sogenannten Wärmekissen ganz einfach in einer Mikrowelle erhitzen. Zudem sind die meisten Kissen mit einer Abschaltautomatik ausgestattet. Man unterscheidet zwischen einem Gelkissen, Kirschkernkissen und einem elektrischen Wärmekissen. Alle unterschiedlichen Varianten sorgen für ein perfektes Wohlgefühl. Besonders in der kalten Jahreszeit kommt ein Wärmekissen sehr oft zu seinem Einsatz. Außerdem eignet sich solch ein Kissen auch, um chronische Schmerzen zu lindern. Auch Verspannungen können mit einem Nackenheizkissen zum Beispiel ausgezeichnet gelöst werden. Welches Wärmekissen sich am besten für Sie eignet, hängt von den eigenen Bedürfnissen und Wünschen ab. Im Heizkissen Test können Sie die unterschiedlichen Arten an Wärmekissen besser kennenlernen und sich somit einfach entscheiden, welche sich am besten für sich eignet.

Die Funktionsweise eines Heizkissens

Bevor Sie ein Heizkissen kaufen, sollten Sie wissen, wie dieses auch funktioniert. Das gibt Ihnen sehr wichtige Hintergrundinformationen, welche bei der Kaufentscheidung von großer Bedeutung sein können. Ein Heizkissen arbeitet mit Strom, dieser wird in die Metalldrähte, welche sich im Inneren des Heizkissens befinden, geleitet. Diese dienen sozusagen als Widerstand und sind dafür verantwortlich, dass der Strom schließlich in Wärme umgewandelt wird. Dabei variiert die Leistung des Kissens zwischen 50 und 200 Watt. Dadurch die Heizspiralen wellenförmig im Kissen angeordnet sind, kann eine gleichmäßige Wärme erzeugt werden. Man kann die gewünschte Wärme über einen dazugehörigen Regler genau kontrollieren. Am Anfang wird nur eine Spirale im Kissen mit Strom versorgt. Erst durch den Regler kann man weitere Heizspiralen hinzuschalten. Dies kann entweder gestuft oder stufenlos erfolgen. Wenn eine stufenlose Einstellung möglich ist, kann man die gewünschte Wärme viel genauer einstellen als wie mit einem gestuften Regler. Man sollte hier darauf achtgeben, wie man den Regler bedienen muss und ob die Einstellungen auch den eigenen Anforderungen entsprechen.

Welche unterschiedlichen Arten an Heizkissen gibt es?

Meistens sind es die Füße und die Hände, welche schnell abkühlen. Sind die Füße kalt, zieht diese Kälte schnell in den ganzen Körper und lässt uns frieren. Doch damit dies nicht passiert, hat man die Auswahl zwischen vielen unterschiedlichen Heizkissen.

Fußheizkissen:Heizkissen

Diese Heizkissen sind besonders praktisch, denn sie sorgen dafür, dass die Durchblutung durch die Wärme in den Füßen gefördert wird. Somit kann sich die Wärme langsam und angenehm in den ganzen Körper verteilen. Zusätzlich werden durch dieses Heizkissen rheumatische Erkrankungen gelindert. Das Heizkissen sorgt am ganzen Körper in kürzester Zeit für ein sehr angenehmes Gefühl. Man kann dabei die Temperatur individuell einstellen. Außerdem hat man auch die Möglichkeit solch für ein batteriebetriebenes Fußkissen zu entscheiden.

Schulter-Nacken-Heizkissen

Viele Menschen bevorzugen ein Schulter Heizkissen für die kalte Jahreszeit. Dieses hält den Köper nicht nur wärmer, sondern auch wohliger. Die meisten Schulterheizkissen verfügen über eine automatische Abschaltautomatik. Das bedeutet, dass sich das Kissen nach einigen Minuten wieder automatisch abschaltet. Durch den Regler kann man die Temperatur je nach Wunsch einstellen. Ein praktischer Verschluss ist dafür verantwortlich, dass das Kissen optimal liegt und nicht verrutscht.

Rückenheizkissen:

Wenn es um Wärme im Rückenbereich geht, dann sind Rückenheizkissen die perfekte Lösung. Sie besitzen eine körpergerechte Form und werden in den meisten Fällen im Hüftbereich fixiert. Das Kissen leitet die Wärme genau dorthin, wo sie auch benötigt wird. So werden durch das Kissen perfekt Schmerzen oder Verspannungen gelindert. Durch eine Abschaltautomatik wird Ihnen zudem auch ein hoher Sicherheitsfaktor gewährleistet.

Anwendungsmöglichkeiten von Heizkissen

Ein Heizkissen eignet sich nicht nur in der kalten Jahreszeit sehr gut, sondern auch im Sommer. Viele Menschen verwenden ein Heizkissen Nacken oder ein Schulterheizkissen, um Verspannung zu lösen oder Schmerzen zu lindern. Gerade bei einem Job, wo man viel Sitzen muss oder schwere Lasten tragen muss, kann solch ein Heizkissen wahre Wunder wirken. Eine Therapie mit Wärme bietet Ihnen bei akuten als auch chronischen Verspannungen einen wertvollen Ansatz. Doch auch bei Sportverletzungen, wie zum Beispiel bei Zerrungen kann man ein Heizkissen perfekt einsetzen. Das Heizkissen sorgt für eine schnelle Linderung der Schmerzen. Sie können sich hier zwischen einem Akku Heizkissen oder einem Heizkissen kabellos entscheiden. Wärme wirkt sehr entkrampfend und entspannend.

Am häufigsten jedoch werden Heizkissen für Spannungsschmerz im Rücken eingesetzt. Doch auch Menschen, die unter Gelenkschmerzen oder Muskelbeschwerden leiden, empfehlen ein Heizkissen zur Linderung. Doch kann ein Heizkissen auch bei Regelbeschwerden oder Bauchschmerzen ein sehr großer Helfer sein. Wie man sieht, kann ein Heizkissen für viele unterschiedliche Arten verwendet werden. Bevor Sie ein Heizkissen kaufen, sollten Sie sich den genauen Einsatzbereich überlegen und was Sie sich vom Heizkissen erwarten.

Die Sicherheit eines Heizkissens

Man sollte beim Kauf eines Heizkissens bedenken, dass es direkt am Körper liegt, Zudem wird es auch beim Schlafen im Bett sehr oft eingesetzt. Aus diesem Grund sollte man vor allem auf die Sicherheit großen Wert legen. Wenn Sie ein Nackenheizkissen kaufen möchten, sollten Sie deshalb nicht nur auf einen günstigen Preis achten, sondern auf die Sicherheitsstandards. Hier bietet es sich an, wenn man Zertifikaten bestimmter Prüfstellen, wie zum Beispiele TÜVs vertraut. Ein Heizkissen Rücken, welches technisch falsch konstruiert wurde und Ihnen keine Sicherheit bieten kann, kann ganz schnell zur Gefahr werden. Ein Heizkissen kann entflammen oder auch starke Verbrennungen hervorrufen. Achten Sie aus diesem Grund beim Kauf eines neuen Heizkissens unbedingt auf die Qualität. Dies ermöglicht Ihnen ein sorgenfreies Nutzen des Kissens. Ein gutes Heizkissen sollte mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet sein. Außerdem sollte man auch darauf achten, dass es wasserdicht ist. Darüber hinaus sollte im Kissen eine bruch- und knicksichere Schicht integriert sein. Diese Schickt sorgt dafür, dass die Spiralen im Kissen von außen nicht geschädigt werden. Somit wird Elektrounfällen und Kurzschlüssen vorgebeugt. Außerdem empfiehlt es sich, wenn man ein Kissen mit einer zusätzlichen wasserdichten Hülle wählt.

Schadstoffe im Kissen

Bei vielen Heizkissen günstig kann es der Fall sein, dass die Heizkissen Schadstoffe enthalten. Diese können die Gesundheit erheblich schädigen. Meistens werden solche Kissen aus China oder Asien angeboten und sind im Internet ganz billig erhältlich. Heizkissen, welche in Deutschland hergestellt wurden, müssen jedoch strenge Qualitätsauflagen erfüllen, bevor sie verkauft werden können. Diese sind deshalb auch völlig frei von irgendwelchen Schadstoffen. Wenn Sie ein besonders gutes Heizkissen kaufen möchten, welches nur beste Materialen verwendet, dann bietet es sich an, wenn man auf ein entsprechendes Gütesigel achtet. Produkte, welche keine Gefahr auf die Gesundheit darstellen, erhalten solch ein Gütesiegel.

Abschaltautomatik

Eine Abschaltautomatik bietet Ihnen eine höchstmögliche Sicherheit. Hier schaltet sich das Heizkissen, nach einer gewissen Zeitspanne – meisten nach 90 Minuten automatisch wieder ab. So wird verhindert, dass Strom weiterhin in das Heizkissen fließt. Bei Heizkissen, welche über keine Abschaltautomatik verfügen, besteht die Gefahr, dass man es vergisst abzuschalten. Ist dies der Fall, kann es zu Verbrennungen kommen. Liegt das Kissen auf dem Bett oder anderen Textilien kann es sogar zum Brand kommen. Verfügt das Produkt jedoch über eine integrierte Abschaltautomatik, kann man es risikoarm und unbesorgt einsetzen.

Überhitzungsschutz

wärmekissenNeben der Abschaltautomatik ist auch ein Überhitzungsschutz sehr wichtig. Dieser sorgt dafür, dass sich das Heizkissen von selbst abschaltet, sobald es die gewünschte Temperatur erreicht hat. Solch ein Kissen kann sich aus diesem Grund nicht unendlich aufwärmen, was natürlich ein großer Vorteil ist. Brandgefahr und Verbrennungen können durch solch einen Mechanismus ausgeschlossen werden. Heizkissen, welche über keinen Überhitzungsschutz verfügen, sollten in der heutigen Zeit nicht mehr gekauft werden. Im Heizkissen Test können Sie herausfinden, welches Kissen über einen Überhitzungsschutz verfügt und welches nicht.

Reinigung des Heizkissens

Bei der Reinigung eines Heizkissens sollte man immer auf die Herstellerangaben achten. Es gibt Produkte, welche man ohne Probleme in der Waschmaschine waschen kann. Dann gibt es wiederum Kissen, welche ausschließlich nur mit wenig Wasser und einem Tuch gereinigt werden können. Natürlich gilt es hier immer, dass man den Stecker vor der Reinigung aus der Steckdose zieht. In den Herstellerangaben finden Sie wichtige Informationen zur Reinigung der einzelnen Kissen.

Wo kann man ein Heizkissen kaufen?

In der heutigen Zeit entscheiden sich immer mehr Menschen für einen Onlinekauf und dies aus mehreren Gründen. Im Internet ist die Auswahl an unterschiedlichen Arten von Heizkissen sehr groß. Außerdem sind die Preise in der Regel im Internet auch günstiger als zum Beispiel in einem Fachhandel. Es muss nicht immer gleich ein bestes Heizkissen sein, auch herkömmliche Kissen können wahre Wunde wirken. Das Heizkissen Angebot im Internet ist sehr vielfältig, sodass bestimmt jeder das passende Produkt für sich schnell finden wird. Bevor Sie ein Heizkissen bestellen, empfiehlt sich zudem auch ein Heizkissen Preisvergleich. Der hilft Ihnen schnell das beste Heizkissen zum günstigsten Preis heraus zu suchen. Eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Heizkissen finden Sie zum Beispiel bei Amazon. Hier haben Sie auch die Möglichkeit verschiedene Kundenbewertungen zu lesen, welche den Kauf allemal erleichtern können. Sobald Sie das gewünschte Heizkissen gefunden haben, welches Ihren eigenen Anforderungen entspricht, können Sie dieses bequem zu sich nach Hause bestellen.

 

1. Bosch PFP1037

Das Wärmekissen Bosch PFP1037 besteht aus 100 % Baumwolle. Zudem bietet es Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit. Es verfügt über eine automatische Abschaltung, was bedeutet, dass sich das Produkt nach 90 Minuten von selbst wieder ausschaltet. Dadurch kann Brandgefahr, als auch Verbrennungsgefahr ausgeschlossen werden. Sie können das Heizkissen entspannt zu sich ins Bett nehmen und auch sorgenlos einschlafen.

HeizkissenDas Heizkissen wärmt sich sehr schnell auf. Durch einen Regler kann man die gewünschte Temperatur selbst bestimmen. Speziell im Winter ist dies ein Vorteil, wenn man kalte Füße hat. Das Kissen wärmt sich perfekt auf und sorgt dafür, dass die gewünschte Temperatur gehalten wird.

Die Hitze im Kissen wird sehr angenehm verteilt so haben Sie die Möglichkeit die Wärme bestens an jedem Körperteil zu genießen. Das Kissen ist zudem auch sehr einfach in der Reinigung. Man kann den Baumwollbezug bei 40 Grad Celsius in der Waschmaschine ohne Probleme waschen. Achten Sie jedoch darauf, dass der Bezug vor dem Einschalten des Kissens wieder vollständig getrocknet ist. Ist dieser noch nass, kann es zu einem Kurzschluss kommen.

Das Kissen ist sehr gut verarbeitet und kann auch durch das klassische Design allemal überzeugen. Es passt sich überall perfekt an. Sie können es im Rückenbereich, im Nacken als auch bei den Füßen optimal einsetzen. Ein weiterer Vorteil des Kissens ist es, dass es bei Amazon zu einem sehr günstigen Preis angeboten wird. Es liegt dort in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Nicht nur für die kalten Tage, sondern auch um Verspannung und Schmerzen zu lindern, eignet sich das Wärmekissen sehr gut.

Vorteile:

  • Schnell und gute Wärmeentwicklung
  • Das Kissen ist sehr gut verarbeitet
  • Es liegt in einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Das Produkt schaltet sich nach 90 Minuten automatisch ab
  • Das Kissen braucht nur sehr wenig Strom

Nachteile:

  • Es befindet sich kein Umschnallgurt an der Hülle

 

2. Bosch PFP1136

Das Heizkissen von Bosch bringt viele unterschiedliche Vorteile mit sich. Es bietet Ihnen nicht nur einen perfekten Komfort, sondern auch ein hohes Maß an Sicherheit. Dadurch, dass das Kissen mit einer automatischen Abschaltfunktion ausgestattet ist, können Sie das Kissen auch problemlos ins Bett mitnehmen und damit einschlafen. Es schaltet sich durch diese Funktion nämlich nach 90 Minuten automatisch ab. So können Sie entspannt einschlafen und Ihre Gedanken einfach baumeln lassen.

wärmekissenDas Kissen bietet Ihnen zudem durch die perfekte Wärmeverteilung ein wohliges Gefühl. Die Hitze wird im Kissen gleichmäßig verteilt und Sie können die Wärme überall genießen. Sie können das Kissen im Rückenbereich, an den Schultern, im Nacken, am Bauch oder auch an den Füßen zum Einsatz bringen. Es eignet sich auch sehr gut, um Spannungen oder Schmerzen zu lindern. Auch bei Zerrungen oder Regelschmerzen kann das Kissen wahre Wunder bewirken.

Sie können die Temperatur des Kissens individuell einstellen. Sie können mit dem Heizregler zwischen 3 verschiedenen Stufen auswählen. So können Sie je nach Bedarf die Leistung selbst bestimmen, was natürlich allemal ein Vorteil ist.

Auch die Reinigung des Kissens ist sehr einfach. Sie können den Bezug des Kissens bei 40 Grad Celsius in der Waschmaschine waschen. So haben Sie immer ein sauberes und kuscheliges Kissen zu Hand. Der Kissenbezug besteht aus Fleece. Diese können Sie mit dem Reißverschluss einfach abziehen und waschen. Jedoch sollten Sie darauf achten, dass der Bezug vor dem Benutzen des Kissens wieder vollständig getrocknet wird. Nur so kann eine Gefahr vor Kurzschluss ausgeschlossen werden.

Vorteile:

  • Das Kissen verfügt über eine automatische Abschaltautomatik
  • Eignet sich perfekt für viele unterschiedliche Körperteile
  • Die Bedienung und Reinigung ist sehr einfach
  • Der Bezug des Kissens ist waschbar
  • Das Produkt befindet sich in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile:

  • Man muss etwas warten, bis sich das Heizkissen vollständig erwärmt

 

3. Beurer HK 25

Das Heizkissen von Beurer sorgt für eine wohltuende Wärme auch an kalten Tagen. Das Kissen ist mit einem beleuchteten Handschalter ausgestattet, mit welchen Sie das Kissen in drei unterschiedlichen Temperaturstufen einstellen können. Das Produkt ist in der sowohl in der Bedienung als auch in der Handhabung sehr einfach. Zudem verfügt das Kissen über eine automatische Abschaltfunktion. Dies bedeutet, dass Ihnen mit dem Kissen höchste Sicherheit geboten wird, denn es schaltet sich nach 90 Minuten wieder automatisch ab.

heizkissen rückenAuch die Reinigung des Heizkissens ist sehr leicht. Der Heizkörper im Kissen ist in einer speziellen Kunststoff-Schutzhülle verpackt, welche man mit einem Tuch und ein wenig feuchtem Wasser abwischen kann. Der Baumwollbezug kann abgenommen werden und in der Waschmaschine bei 40 Grad Celsius gewaschen werden. Dafür muss man den Handschalter einfach nur vom Kissen trennen. Bevor Sie das Kissen wieder einschalten, sollte der Bezug wieder ganz trocken sein. Es empfiehlt sich, dass man den Bezug einfach an der Luft trocknen lässt.

Man kann die Wärme des Kissens in insgesamt 3 unterschiedlichen Temperaturen einstellen. Das kann man ganz einfach über den Handschalter des Kissens einstellen. Sie können das Kissen an allen unterschiedlichen Körperstellen perfekt einsetzen. Es lindern nicht nur Schmerzen, sondern kann auch Verspannungen lösen. Speziell für Menschen, welche in ihren Job viel sitzen müssen, eignet sich solch ein Kissen perfekt.

Das Produkt verfügt über eine sehr hohe Leistung von 100 Watt. Das Kissen erwärmt sich schnell und vor allem gleichmäßig. Ein weiterer Vorteil des Produktes ist der Überhitzungsschutz. Sobald die gewünschte Temperatur erreicht ist, schaltet sich das Kissen von selbst wieder ab.

Vorteile:

  • Das Kissen ist in der Bedienung und Reinigung sehr einfach
  • Liegt in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Verfügt über eine Abschaltautomatik und einen Überhitzungsschutz

Nachteile:

  • Man konnte im Test keine Nachteile finden

 

4. AEG HK5646

Das Kissen AEG HK5645 sorgt für pure Entspannung. Das Kissen verfügt über einen waschbaren Bezug aus pflegeleichtem Polyester. Es sorgt für eine wohltuende und lang anhaltende Wärme. Das Kissen eignet sich auch bestens bei Verspannungen und Gelenkschmerzen. Doch auch bei Zerrungen und Bauchschmerzen kann das Kissen perfekt eingesetzt werden. Es eignet sich optimal für den direkten Hautkontakt. Das Gerät verfügt außerdem auch über einen elektrischen Temperaturregler. So hab sie die Möglichkeit die Temperatur individuell zu bestimmten. Außerdem sorgt der Regler dafür, dass die Temperatur immer konstant bleibt.

nackenheizkissenWenn Sie auf der Suche nach einem Kissen in guter Qualität sind, dann sind Sie mit dem Heizkissen AEG HK5646 allemal gut beraten. Zudem wird es bei Amazon zu einem besonders günstigen Preis angeboten. Sie können das Kissen schnell und bequem zu Ihnen nach Hause bestellen.

Das Kissen sorgt für eine gleichmäßige Wärme, welche sich optimale zu Schmerz- und Wärmetherapie eignet. Insgesamt kann man mit dem Regler 3 unterschiedliche Temperaturstufen auswählen. Das Gerät erwärmt sich schnell du kann sofort eingesetzt werden. Besonders in der kalten Jahreszeit wird solch ein Gerät sehr gerne angewendet. Egal ob für die Füße, für den Bauch oder für den Rücken, Sie können das Gerät an allen unterschiedlichen Körperteilen anwenden.

Ein weiterer Vorteil des Kissens ist, dass es über eine automatische Abschaltautomatik verfügt. Das Gerät schaltet sich nach 90 Minuten wieder von selbst ab. Somit können Sie das Kissen auch perfekt ins Bett mitnehmen, ohne sich irgendwelche Sorgen zu machen. Durch die Abschaltautomatik kann Brandgefahr, als auch Verbrennungsgefahr vermieden werden. Darüber hinaus verfügt das Gerät auch über einen Überhitzungsschutz. Das heißt, dass sich das Gerät, sobald es die gewünschte Wärme erreicht hat, automatisch wieder abschaltet.

Vorteile:

  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Verfügt über eine automatische Abschaltautomatik und Überhitzungsschutz
  • Schaltet sich nach 90 Minuten von selbst wieder ab
  • Besitzt einen waschbaren Bezug

Nachteile:

  • Es konnten keine Nachteile gefunden werden

 

5. Sanitas SHK 18

Das Heizkissen Sanitas SHK 18 verfügt über einen Baumwollbezug, welchen man einfach vom Kissen abnehmen kann und in der Waschmaschine bei 40 Grad Celsius waschen kann. Das Heizkissen spendet nicht nur eine gleichmäßige Wärme, sondern lindert auch Schmerzen. Auch Blockaden, wie Verspannungen können mit dem Heizkissen gelöst werden. Besonders in der kalten Jahreszeit, wenn man kalte Füße hat, kann man sich schnell mit dem Wärmekissen aufwärmen. Man kann das Kissen an unterschiedlichen Körperteilen problemlos anwenden.

heizkissen testDas Kissen ist zudem auch mit einer Abschaltautomatik ausgestattet. Das heißt, dass Ihnen das Kissen ein besonders hohes Maß an Sicherheit bietet. Es schaltet sich nach 90 Minuten ganz von selbst wieder aus. Somit brauchen Sie sich keine Sorgen machen, wenn Sie bei der Verwendung des Kissens einschlafen. Sie können sich entspannt zurücklehnen und die Wärme des Kissens genießen. Hinzu verfügt das Kissen auch über einen Überhitzungsschutz. Sobald die gewünschte Temperatur des Kissens erreicht wurde, schaltet sich das Kissen wieder ab und die Temperatur dabei bleibt konstant.

Sind Sie auf der Suche nach einem hochwertigen Heizkissen, welches zudem auch noch günstig angeboten wird, dann sind Sie mit dem Wärmekissen Sanitas bestimmt gut beraten. Sie können das Gerät einfach und bequem bei Amazon bestellen. Sie haben die Möglichkeit das Kissen bereits schon am nächsten Tag in Ihren Händen zu halten. Das Kissen liegt außerdem in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vorteile:

  • Durch die automatische Abschaltfunktion schaltet sich das Kissen nach 90 Minuten von selbst wieder ab
  • Das Kissen befindet sich in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Der Bezug des Kissens ist waschbar
  • Das Gerät ist in der Reinigung als auch in der Bedienung sehr einfach
  • Man kann das Kissen an unterschiedlichen Körperteilen einsetzen
  • Lindert Schmerzen und löst Verspannungen

Nachteile:

  • Es konnten keine Nachteile gefunden werden