Bild
Produktname
Bewertung
Preis überprüfen
1 di 10
4.9
Preis überprüfen
auf amazon.de
2 di 10
4.9
Preis überprüfen
auf amazon.de
3 di 10
4.8
Preis überprüfen
auf amazon.de
4 di 10
4.7
Preis überprüfen auf amazon.de
5 di 10
4.6
Preis überprüfen auf amazon.de
6 di 10
4.5
Preis überprüfen auf amazon.de
7 di 10
4.4
Preis überprüfen auf amazon.de
8 di 10
4.3
Preis überprüfen auf amazon.de
9 di 10
4.2
Preis überprüfen auf amazon.de
10 di 10
4.1
Preis überprüfen auf amazon.de

Was genau ist ein Fußwärmer?

Es handelt sich bei einem Fußwärmer um Geräte unterschiedlichster Art. Es gibt Fußwärmer, welche entweder manuell oder elektrisch arbeiten. Ein Fußwärmer ist dafür verantwortlich, dass man auch in der kalten Jahreszeit nicht unter kalten Füßen leiden muss. Egal ob abends im Bett oder auf dem Sofa, hat man kalte Füße, so findet man nur schwer in den Schlaf. Hier kann man sich entweder für elektrisch heizbare Socken oder anderen wärmenden Materialen entscheiden. Auch beheizbare Einlegesohlen sind auf dem Markt vertreten. Für welchen Fußwärmer Sie sich letztendlich entscheiden, liegt ganz bei Ihnen. Wenn Sie sich zum Beispiel für einen Fußwärmer als Einlegesohle entscheiden, dann sollten Sie nicht nur darauf achten, dass Ihnen ausreichend Wärme gespendet wird, sondern auch darauf, dass Sie mit diesem Produkt auch vernünftig laufen können. Es gibt viele unterschiedliche Arten an Fußwärmer Der Fußwärmer Test kann Ihnen jedoch dabei helfen, schnell das passende Produkt für sich zu finden.

Die Funktion eines Fußwärmer

Im Allgemeinen funktionieren Fußwärmer ganz einfach. Grundsätzlich unterscheidet man hier jedoch zwischen zwei unterschiedlichen Varianten. Es gibt zum einen den Fußwärmer elektrisch und zum anderen gibt es Produkte, welche mit einer besonderen Kabeltechnik funktionieren. Ein elektrischer Fußwärmer wird in den meisten Fällen mit Batterien betrieben. Für die Variante mit der Kabeltechnik benötigt man eine Steckdose oder einen Zigarettenanzünder. Nur so hat man die Möglichkeit die benötigte Wärme freizuschalten. Zudem gibt es auch Fußwärmer, bei welchen man die Temperatur individuell einstellen kann. Wird der Fußwärmer mit Batterien betrieben, so kann es vorkommen, dass die Wärme nach 60 Minuten etwas nachlässt.

Ein Fußwärmer eignet sich bestens für die kalte Jahreszeit

In einem gut sortierten Handel findet man auch speziell flexible Fußwärmer, welche über besondere Eisenplättchen verfügen. Sobald man solch einen Fußwärmer auspackt und dieser mit Sauerstoff in Berührung kommt, wird Wärme abgegeben. Diese Wärme verteilt sich gleichmäßig über die komplette Masse. Es dauert nur wenige Sekunden, bis man von einer gleichmäßigen und angenehmen Wärme profitieren kann. Sobald diese Energie jedoch verbraucht ist, kühlt die Masse langsam wieder ab und der Wärmeeffekt ist vorbei.

fußwärmerSie haben auch die Möglichkeit sich für Kniestrümpfe oder Socken zu entscheiden, die man einfach nur überzeihen muss und dabei von der Wärme profitieren kann. Bei hochwertigeren Fußwärmer von namhaften Herstellern besteht zudem auch die Möglichkeit, dass man die Temperatur des Wärmers individuell regulieren kann.

Beheizbare Kniestrümpfe verfügen in den meisten Fällen auch über speziell isolierte Heizdrähte. Diese Heizdrähte werden entweder durch Stromeinfluss oder mit Batterien aktiviert. Sobald diese Heizdrähte eingeschaltet werden, wird sofort Wärme zugeschaltet. Je nach Modell wird die Wärme an unterschiedlichen Punkten freigegeben. Jedoch ist dies meistens an den Zehen. In der Regel erfolgt die Wärmeverteilung bei diesen Produkten punktuell. Das bedeutet, dass die Fersen dabei fast keine Wärme abbekommen. Jedoch ist dies von Fußwärmer zu Fußwärmer anders.

Vorteile und Anwendungsbereiche eines Fußwärmers

Die Vorteile, die Ihnen ein Fußwärmer bietet, liegen auf der Hand. Man kann einen Fußwärmer entweder für zu Hause als auch für unterwegs anwenden. Er sorgt dafür, dass Ihre Füße immer warm bleiben, egal ob im Auto, auf der Couch oder bei einem Spaziergang. Wenn Sie einen Fußwärmer ausschließlich zu Hause anwenden möchten, dann bieten sich die klassischen Fußwärmer dafür sehr gut an. Diese müssen lediglich übergezogen werden und man kann in nur wenigen Sekunden von der Wärme profitieren. Wenn Sie sich für einen Fußwärmer als Einlegesohle entscheiden, haben Sie den Vorteil, dass die Wärme nur durch das Material abgegeben wird. Das bedeutet, dass man keine zusätzliche Energie durch Strom oder Batterien benötigt. Dies ist natürlich ein großer Vorteil, denn man kann über mehrere Stunden hinweg von dem wärmenden Effekt profitieren. Doch auch elektrische Fußwärmer, welche durch Batterien betriebene werden, bieten Ihnen viele unterschiedliche Vorteile. Für welches Produkt Sie sich entscheiden, hängt ganz von Ihren eignen Wünschen und Bedürfnissen darauf ab. Achten Sie jedoch beim Kauf darauf, dass der Zehenbereich immer gut isoliert ist. Der Grund dafür ist, dass gerade die Zehen sehr intensiv auf Kälte reagieren. Die Auswahl an unterschiedlichen Fußwärmer kennt im Internet sozusagen keine Grenzen. Jedoch kann Ihnen ein Blick in den Fußwärmer Test dabei helfen, schnell den passenden Fußwärmer für sich zu finden.

Unverzichtbar für unterwegs und zu Hause

Ein weiterer großer Vorteil eines Fußwärmers ist es, dass man diesen nicht sieht. Einlegesohlen spenden Ihnen nicht nur eine angenehme Wärme, sondern sind diese auch äußerst bequem zu tragen. Sie können solche Einlegesohlen entweder beim Spazieren oder auch beim Einkaufen tragen und kein anderer Mensch kann etwas sehen. Doch auch Kniestrümpfe oder Socken kann man für unterwegs perfekt einsetzen. Lediglich gibt es bei Fußwärmen für unterwegs einen kleinen Nachteil. Die Wärme bei solchen Produkten lässt nämlich nach einiger Zeit nach. Je nach Modell kann dies bereits schon nach einer Stunde der Fall sein. Wenn Sie mehrere Stunden unterwegs sein möchten, empfiehlt es sich weitere Fußwärmer als Ersatz mitzubringen. Während Sie den Fußwärmer mit einem anderen ersetzen, hat man die Möglichkeit den anderen mit etwas warmem Wasser wieder zu aktivieren.

Welche unterschiedlichen Arten von Fußwärmer sind erhältlich?

Es haben sich in Laufe der Zeit viele verschiedene Arten an Fußwärmen etabliert. Welche unterschiedlichen Arten es gibt, und welcher Fußwärmer sich am besten für die eignen Anforderungen eignet, erfahren Sie im Test.

Einlegesohlen

Immer mehr Menschen entscheiden sich für Einlegesohlen und dies aus mehreren Gründen. Zum einen sind diese klein, handlich und praktisch und zum anderen kann man diese auch überall einsetzen. Meistens passen diese sogar in den Rucksack oder auch in die Handtasche. Das bedeutet, dass man diese bei Bedarf auch unterwegs schnell anwenden kann. Bereits nach kürzester Zeit wird die Wärme freigegeben und man kann von warmen wohligen Füßen profitieren. Man findet auf dem Markt viele verschiedene Einlegesohlen. Zum einen findet man die elektrische Variante, welche durch Batterien betrieben wird und zum anderen gibt es Modelle, welche ausschließlich mit Strom versorgt werden. Beide unterschiedlichen Arten bieten Ihnen perfekte Ergebnisse.

Beheizbare Socken oder Kniestrümpfe

Energiegeladene Socken oder Kniestrümpfe sind durchaus empfehlenswert. Diese sorgen für etwa eine Stunde für angenehme Wärme, besonders in den Bereich der Zehen. Dadurch diese Fußwärmer mit Batterien betrieben werden, sind sie auch perfekt für unterwegs anwendbar. Sie können solche Socken bzw. Kniestrümpfe im Fachhandel oder im Internet zu besonders günstigen Preisen erwerben.

Aktivekohlewärmer

Diese praktischen Helfer sorgen dafür, dass Ihr Füße über einen langen Zeitraum wohlig warm bleiben. Meistens besteht solch eine Variante an Fußwärmer entweder aus Wasser oder Eisenpulver als auch aus Kochsalz, Vermiculit oder Aktivkohle. Sobald die Verpackung solch eines Produktes geöffnet wird, dringt der Sauerstoff ins Innere und das Eisenpulver fängt zu oxidieren an. Somit wird für eine gleichmäßige Wärme im gesamten Fußbereich gesorgt.

Fellsäcke

Fellsäcke eignen sich bestens für einen gemütlichen Abend zu Hause. Egal ob auf der Couch oder im Bett, mit solchen Fußwärmern wird Ihnen eine wohlige und angenehme Wärme garantiert. Man kann diese entweder über die Füße ziehen oder einfach hineinschlüpfen. Sobald das Material die Füße erreicht hat, wird für wohlige Temperaturen gesorgt. Es ist in der Tat ein sehr schönes Gefühl, solch einen Fellsack zu jeder Zeit zur Verfügung zu haben. Ein Fellsack sorgt über einen langen Zeitraum für eine angenehme und gleichmäßige Wärme. Zudem verfügen solche Fellsäcke über keinen Heizdraht, welcher womöglich als störend wirkt. Auch kein Gelpad wird bei solch einem Produkt verwendet. Sie können sich entweder für einen Fußsack entscheiden, bei welchen Sie beide Füße zur gleichen Zeit stecken können oder Sie haben die Wahl zwischen zwei einzelne Säcke. Die letztere Art bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie damit auch im Haus herumlaufen können.

Wo kann man einen Fußwärmer kaufen?

Wenn Sie sich einen Fußwärmer kaufen möchten, haben sie sozusagen die Qual der Wahl. Sie können einen Fußwärmer entweder in einem herkömmlichen Fachhandel oder online im Internet erwerben. Der Fußwärmer elektrisch Preis liegt zum Beispiel auf Amazon in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Immer mehr Menschen kaufen in der heutigen Zeit über Amazon ein und dies aus mehreren Gründen. Zum einen können Sie hier zu jeder Zeit bestellen und zum anderen ist auch die Auswahl an unterschiedlichen fußwärmer elektrischFußwärmern hier besonders groß. Zudem haben Sie die Möglichkeit einen Fußwärmer Preisvergleich anzuwenden, welcher Ihnen schnell den gewünschten Fußwärmer zum günstigsten Preis heraussucht. Die Auswahl an unterschiedlichen Fußwärmern im Internet ist so groß, dass bestimmt jeder Suchende schnell fündig wird. Außerdem können Sie unterschiedliche Kundenbewertungen und Testberichte vor dem Kauf durchlesen. Diese können Ihnen ebenfalls weiterhelfen, herauszufinden, welcher Fußwärmer sich am besten für Sie eignet. Nicht nur die Modelle unterscheiden sich voneinander, sondern auch die Preise. Wenn Sie sich für ein hochwertigeres Produkt entscheiden möchten, ist dieses in den meisten Fällen auch teurer. Jedoch lohnt sich der Kauf allemal. In unserem Test werden Sie nicht nur darauf Aufmerksam gemacht, auf welche Kriterien Sie beim Kauf eines neuen Fußwärmer achten sollten achten sollten, es werden Ihnen hier auch die 5 besten Fußwärmer vorgestellt. Lernen Sie auch die einzelnen Nachteile und Vorteile der Produkte kennen. Alle Fußwärmer im Test befinden sich in einem sehr fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie können noch heute den gewünschten Fußwärmer direkt zu sich nach Hause bestellen und von den vielen unterschiedlichen Vorteilen, welche Ihnen mit diesem Produkt geboten werden, profitieren.

 

Medisana FWS

Wenn auch Sie sich für den Fußwärmer Medisana FWS entscheiden, kann die kalte Jahreszeit ruhig kommen. Mit dem Medisana Fußwärmer ist man im Winter bestens vorbereitet. Sie können nach einem Spaziergang Ihre Füße schnell wieder warm bekommen. Das Modell spendet Ihnen eine angenehme und gleichmäßige Wärme. Zudem können Sie den Fußwärmer mit 3 unterschiedlichen Temperaturstufen je nach Wunsch regulieren.

elektrischer fußwärmerDer Fußwärmer verfügt über einen sehr atmungsaktiven und weichen Kern. Außerdem haben Sie die Möglichkeit das Innenfutter des Fußwärmers einfach herauszunehmen. Sie können es in der Waschmaschine reinigen. Achten Sie hier auf die Angaben des Herstellers. Jedoch empfiehlt es sich, das Innenfutter bei 30 Grad zu reinigen. Dies ist vor allem für die Hygiene sehr wichtig.

Das Bedienelement ist mit einer modernen LED-Kontrollanzeige ausgestattet. Außerdem verfügt das Modell über eine Abschaltautomatik, was bedeutet, dass sich der Fußwärmer nach 90 Minuten von allein wieder ausschaltet. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, dass sie ihn danach wieder einschalten. Jedoch können Sie bei der Anwendung des Fußwärmers in Ruhe einschlafen, was allemal ein Vorteil ist.

Das Material des Medisana FWS ist sehr bequem und weich. Außerdem entspricht es dem ÖKO-Tex-Standard 100.

Zudem ist der Fußwärmer sehr geräumig. Er eignet sich bis Schuhgröße 46 sehr gut. Im Test Haus & Garten konnte der Fußwärmer die Bestnote sehr gut abräumen. Er konnte die Redakteure mit seinen vielen positiven Eigenschaften allemal überzeugen. Auch die Bedienung des Modells ist sehr einfach, was allemal vorteilhaft ist.

Der Fußwärmer ist mit seinen 100 Watt ein äußerst leistungsstarkes Modell. Er wärmt die Füße sehr schnell und gleichmäßig. Sie können den Fußwärmer zu jeder Zeit anwenden. Im Lieferumfang finden Sie neben dem Fußwärmer noch eine Bedienungsanleitung als auch ein Bedienelement. Der FWS liegt in einem sehr fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vorteile:

  • Überhitzungsschutz
  • Schaltet sich nach 90 Minuten automatisch wieder ab
  • Man kann zwischen 3 Temperaturstufen wählen

Nachteile:

  • Es konnten keine Nachteile gefunden werden

 

AEG FW 5645

Besonders im Winter freut man sich, wenn man über einen Fußwärmer im eigenen Haus verfügt. Ein Fußwärmer spendet Ihnen eine angenehme und wohltuende Wärme. Der AEG FW 5645 Fußwärmer, wärmt Ihre Füße perfekt bis zu den Knochen. Er sorgt für eine lang anhaltende Wärme. Zudem fühlt sich die Wärme des Fußwärmer sehr angenehm an.

fußwärmer elektrischEgal ob vor dem Computer, auf der Couch oder vor dem Schlafen gehen. Sie können den Fußwärmer zu jeder Zeit anwenden. Das Modell verfügt über eine elektronische Temperaturregelung, welche Ihnen eine konstante Wärme garantiert.

Außerdem ist der AEG FW 5645 mit einer automatischen Sicherheitsabschaltung ausgestattet. Das Gerät schaltet sich somit nach 90 Minuten von selbst wieder ab. Somit kann eine Überhitzung ausgeschlossen werden. Sie können auch einschlafen, während Sie den Fußwärmer verwenden. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit den Fußwärmer nachdem er sich ausschaltet wieder einzuschalten, um die Füße weiter warmzuhalten.

Insgesamt verfügt das Gerät über 3 verschiedene Temperaturstufen. Die Schalttaste ist beleuchtet und kann somit auch im Dunkeln perfekt bedient werden. Ein weiterer Vorteil des Fußwärmers ist, dass das Innenfutter äußerst pflegeleicht ist. Dies ist vor allem in puncto Hygiene sehr wichtig. Sie können das Innenfutter des Fußwärmers einfach herausnehmen und in der Waschmaschine waschen. Bevor Sie das Fell jedoch waschen, sollten Sie sich die Herstellerangaben genau durchlesen.

Der AEG FW 5645 liegt in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn Sie zum Beispiel über Amazon bestellen, können Sie das Modell bereits schon am nächsten Tag geliefert bekommen und ausprobieren. Sie müssen den Fußwärmer einfach nur auspacken und schon kann er angewendet werden.

Vorteile:

  • Der AEG Fußwärmer verfügt über 3 verschiedene Temperaturstufen
  • Das Innenfutter kann man in der Waschmaschine reinigen
  • Verfügt über einen Überhitzungsschutz und schaltet sich so nach 90 Minuten automatisch wieder ab

Nachteile:

  • Die Optik des Fußwärmers ist Geschmacksache

 

Grafner

Der Grafner Fußwärmer findet seinen Einsatz nicht nur an den Füßen, sondern auch an den Händen. Er verfügt über 2 Öffnungen, welche sich perfekt für Füße als auch Hände eignen. Zudem kann man ihn in 2 unterschiedlichen Heizstufen regulieren. Man kann den Fußwärmer auch als Heizkissen optimal anwenden. Wenn Sie ein Wärmekissen für den Bauch, die Schultern oder den Nacken benötigen, findet der Grafner Fußwärmer auch hier optimal seinen Einsatz. Viele Frauen verwenden den Grafner Fußwärmer auch bei Regelschmerzen. Wie man sieht, kann man dieses Modell individuell einsetzen. Sie können ein Grafner Fußwärmer einfach und schnell über Amazon bestellen. Er wird zu einem sehr günstigen Preis von etwa 15 Euro angeboten.

elektrische fußwärmerDer Fußwärmer besteht aus einem sehr weichen Fleece-Stoff, der sich äußerst angenehm auf der Haut anfühlt. Auch die Größe, welche 38 x 38 cm beträgt, ist sehr angenehm. Das Modell ist sehr einfach in der Handhabung als auch in der Bedienung. Entscheiden auch Sie sich für den Fußwärmer von Grafner und profitieren Sie von seinen vielen unterschiedlichen Vorteilen. Sie werden es bestimmt nicht bereuen. Der Fußwärmer eignet sich sowohl für die warme als auch für die kalte Jahreszeit. Man kann ihn individuell zu jeder Zeit anwenden.

Das Gerät verfügt außerdem über eine Abschaltautomatik. Somit kann man bei der Anwendung auch problemlos einschlafen, ohne sich irgendwelche Sorgen zu machen. Es eignet sich auch perfekt zur Schmerztherapie im Nacken- und Schulterbereich. Der Grafner Fußwärmer empfiehlt sich auch bei Rheuma oder Arthritis Symptomen sehr gut.

Vorteile:

  • Eignet sich perfekt für Füße, Hände Schulter, Nacken und Bauch
  • Schaltet sich nach einer bestimmten Zeit von selbst wieder ab
  • Liegt in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Einfach mit der Hand zu reinigen
  • Besteht aus 100 % Polyester

Nachteile:

  • Kann nicht in der Waschmaschine gereinigt werden

 

Julava

Der Julava Fußwärmer besticht vor allem durch seine hohe Verarbeitung. Das Material des Fußwärmers ist sehr weich und eignet sich optimal zum Entspannen der Füße. Man kann den Fußwärmer in insgesamt 3 unterschiedlichen Temperaturstufen regulieren.

fußwärmer testDer Julava Fußwärmer ist mit einem Überhitzungsschutz als auch mit einer automatischen Abschaltung ausgestattet. Er schaltet sich sozusagen nach 1.5 Stunden automatisch wieder ab. Somit brauchen Sie sich keine Sorgen machen, wenn Sie während der Anwendung einschlafen. Sie können sich mit dem Fußwärmer von Julava vollkommen entspannen. Er eignet sich sowohl für den Winter als auch für den Sommer. Er wärmt die Füße schön gleichmäßig und sorgt zur gleichen Zeit für eine hervorragende Entspannung.

Der Fußwärmer ist außerdem auch GS zertifiziert. Es befindet sich absolut keine Schadstoffe in diesem Material. Die Masse des Fußwärmers beträgt 30 x 30 x 23 cm. Sie können den Fußwärmer auch auf Reisen einfach in den Koffer packen und mitnehmen. Ein weiterer Vorteil des Produktes ist es, dass man das Innenfutter einfach herausnehmen kann und in der Waschmaschine bei 30 Grad waschen kann. So bleibt der Fußwärmer immer hygienisch sauber.

Durch die automatische Abschaltung und den Überhitzungsschutz kann man sich nach einen anstrengenden Tag beruhigt hinlegen und sich vollkommen entspannen. Das Material ist kuschelig weich und eignet sich für alle unterschiedlichen Bedürfnisse perfekt.

Sie können den Fußwärmer och heute bei Amazon bestellen. Dort wird er zu einem besonders günstigen Preis angeboten. Auch preisbewusste Kunden entscheiden sich immer wieder für diesen hochwertigen Fußwärmer von Julava.

Vorteile:

  • GS geprüft
  • Überzeugt in der Verarbeitung als auch in der Qualität
  • Man kann die Temperatur in 3 unterschiedlichen Stufen regulieren
  • Verfügt über eine automatische Abschaltung und über einen Überhitzungsschutz
  • Man kann den Fußwärmer in der Waschmaschine bei 30 Grad reinigen
  • Befindet sich in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile:

  • Keine Nachteile gefunden

 

Beurer FW 20

Wenn auch Sie sich für den Fußwärmer FW 20 von Beurer entscheiden, gehören kalte Füße nun der Vergangenheit an. Bestimmt kennen Sie das auch, wenn man im Winter vor dem Fernseher sitzt oder vor dem Schreibtisch und von kalten Füßen gestört wird. Dich mit dem Fußwärmer Breuer FW 20 ist dies nicht der Fall. Er bietet Ihnen eine gleichmäßige Wärmeverteilung in nur wenigen Minuten. Der flauschige Fußwärmer ist mit einer Schnellheizung ausgestattet, welche dafür verantwortlich ist Ihre Füße nicht nur schnell, sondern auch angenehm zu wärmen.

fußwärmerDer Breuer FW 20 Fußwärmer verfügt über viele unterschiedliche Funktionen. Er besitzt eine sehr weiche Oberfläche, welche sich sehr wohlig an den Füßen anfühlt. Zudem ist er mit 3 verschiedenen Temperaturstufen ausgestattet. Man kann die Temperatur ganz einfach über einen Handschalter regeln. Außerdem verfügt der Fußwärmer über eine Abschaltautomatik. Der Fußwärmer schaltet sich nach 90 Minuten automatisch wieder ab. Das Produkt bietet Ihnen nicht nur einen wunderbaren Komfort, sondern auch eins ehr hohes Maß an Sicherheit.

Das Teddyfutter des Fußwärmers kann man ganz einfach herausnehmen und waschen. Der Fußwärmer eignet sich bis zur Schuhgröße 47. Zudem ist der Fußwärmer mit seinen 100 Watt ein äußerst starkes Modell.

Ein Vorteil des Fußsacks ist es, dass er sich auch für große Füße perfekt eignet. Eine spezielle Sensortechnik ist dafür verantwortlich, dass es zu keiner Überhitzung kommt. Die Produktmasse beträgt 32 x 26 x 26 cm. Sie können den Fußsack noch heute bestellen und direkt zu sich nach Hause liefern lassen. Der Fußwärmer wird bei Amazon zu einem besonders günstigen Preis angeboten. Handeln Sie schnell und tun Sie was Gutes für Ihre Füße.

Vorteile:

  • Verfügt über einen Überhitzungsschutz
  • Man kann zwischen 3 unterschiedlichen Temperaturstufen wählen
  • Man kann das Futter per Hand waschen
  • Ist mit einer Abschaltautomatik ausgestattet

Nachteile:

  • Man kann mit dem Fußsack in der Wohnung nicht herumlaufen